/****** Font Awesome ******/ /****** Collapsing Nested Menu Items | Code by Elegant Themes ******/
alltag.erleben.

alltag.erleben.

5

September, 2017

spielen.wie.die.großen.

„Mama, das will ich auch aufmachen / zumachen / umdrehen / drücken / ziehen ….usw. “
Das denken sich die Minis bestimmt mehrmals täglich, wenn Mama oder Papa wieder etwas, für uns belangloses, öffnet / schließt oder was auch immer.
Nicht immer kommen die Kleinen an das, was sie gerne ausprobieren möchten, denn ein Lichtschalter oder ein Schiebeschloss sind in der Regel nicht auf Knirpshöhe angebracht. Alsoooo muss ein Besuch im Baumarkt her und ordentlich Alltagsklimbims gekauft werden.

Dabei sind der Fantasie keine Grenzen gesetzt. Man kann von der Steckdose bis zur Gürtelschnalle alles anbringen, dass nicht gleich nach „Gefahr“ riecht.

Ich zeige euch einfach mal was wir befestigt haben und auf was ihr beim Lack achten solltet:

1. Ihr braucht ein unbehandeltes Massivholzbrett… ich habe im Baumarkt gefragt, ob sie Reste haben. Ein Verschnitt ist immer günstiger und in unserem Fall gab es ein 40x50x2 cm Brett für grade mal 3€.

2. Schleifpapier, denn denkt dran, die Minis befummeln alles.. und ein Holzschiefer im Finger ist nicht die Erfahrung die hier gemacht werden soll.

3. eine Naturfaser Kordel

4. 2 Ösenschrauben ( ob die so heißen… 😀 aber zur Not zeigt im Baumarkt das Bild 😛 ) sie sind zur Befestigung der Kordel

5. PIGROL Acryl-Buntlack Matt ABLM ⇒ er ist für Kinderspielzeug freigeben !!!! + Pinsel

6. Akkuschrauber, passende Bits, Schrauben

7. Fantasie : alles was für den Mini interessant sein könnte

wenn du dann oben, unten, rechts und links…alle Kanten und Ecken weggeschliffen hast… kann´s losgehen mit der Farbe.
Jaaaa… ok… Farbe und „Familie-Farblos“ passt nicht so ganz… wir haben natürlich schwarz gewählt.. 😛
aber ihr könnt ja nehmen was ihr wollt… ihr könnt auch jede Ecke anders bepinseln, wenn´s sein muss. 🙂

Die PIRGROL Farbe ist so fix trocken, dass ihr nach ca 30 Min die Rückseite bemalen könnt und nach weiteren 40-50 Minuten können dann schon die Experimentierartikel angebracht werden.

Tipps: 

– Die Flügelmuttern ( 3 Stück ) nicht ganz festschrauben und so dicht zusammen, dass ein Zahnradeffekt entsteht.
– zum Vorhängeschloss den passenden Schlüssel an einer Kette in Reichweite befestigen
– Muttern in verschiedenen Größen, hintereinander, mit einer Schraube nicht ganz festschrauben, dass auch hier munter gedreht werden kann
– Lichtschalter von hinten anschrauben, man muss sehr stark gegenhalten, aber es hält besser als zu kleben
– auch (wie bei uns) sind natürlich Küchenartikel ein tolles Spielzeug, denn mit dem Schneebesen kann man super „Gitarre“ spielen

Und jetzt wünsche ich euch ganz viel Spaß beim Basteln und den Minis beim Testen!

XOXO Miriamnadine